Attraktiv. Performant. Skalierbar.

Mission critical- Enterprise ready.

SDX-Projekte sind unabhängig von Kunden, Technologien, Laufzeiten oder Vertragsart im Ergebnis immer gleich: Erfolgreich!
Komplexe, unternehmenskritische Anforderungen setzen unsere eXperts in attraktive, performante und skalierbare Lösungen um, basierend auf der Microsoft Application Platform. Damit überzeugen wir die Fachseite, den IT-Betrieb, die Revision und natürlich unsere direkten Auftraggeber aus der IT.

Hardware- und Softwaremanagement

SDX Case Study

Für die zentrale IT-Abteilung ist es wichtig, die im Konzern eingesetzte Hardware und Software regelmäßig zu monitoren. Nicht nur der Zustand der Hardware, sondern auch die installierte Software sowie der Abgleich der lizenzierten Software und die Ermittlung einer Über-/Unterdeckung an Lizenzen ist hierbei relevant.
Darüber hinaus gibt es Anforderungen, die Hardware nach unterschiedlichen Informationen zu strukturieren, fehlende Hardware zu erkennen und schnell die diversen Zustände eines Rechners zu analysieren.

SDX optimierte den Prozess in Zusammenarbeit mit dem Kunden und entwickelte eine moderne Reporting- und Analyseplattform auf Basis von Microsoft SQL Server Technologie, die die Anwender durch einen hohen Automatisierungsgrad maßgeblich entlastet und sehr schnell und flexibel Transparenz schafft

Unser Kunde

Unser Kunde ist ein zentraler Asset Manager der Finanzwirtschaft. Er beschäftigt konzernweit mehr als 3.500 Mitarbeiter, die auf dem profunden Wissen aufbauen, welches sie in 9 Jahrzehnten an Kapitalmarkt und Börse gesammelt haben.

Herausforderung
Im Rahmen des Projekts war das manuelle und zeitaufwändige Excel-Reporting durch ein revisionssicheres Reporting auf Basis einer modernen Technologie abzulösen.

Dabei standen folgende Ziele im Fokus:

  • Extraktion der Daten aus csv-Dateien
  • Zentralisierte Datenhaltung
  • Standardisierte Reports
  • Flexible Adhoc-Datenanalysen
  • Nachvollziehbarkeit der Datenherkunft
  • Abgleich der Soll-/Ist-Bestände an Hardware und Software
SDX Leistung
SDX übernahm alle Aufgaben des Entwicklungsprozesses vom Design der Funktionalitäten über die Realisierung bis hin zur Inbetriebnahme sowie den Know-How-Transfer an die internen Mitarbeiter.

Das Ergebnis ist eine moderne Reporting-Anwendung für ca. 4.000 Hardwaregeräte und ca. 1.000.000 installierte Softwareprodukte.

Bei der Umsetzung kamen u.a. folgende Technologien zum Einsatz:

  • SQL Server
  • SSIS zur Datenkonsolidierung
  • SSAS für Adhoc-Analysen mittels Excel
  • SSRS für Standardreporting mit benutzerdefinierten Filtermöglichkeiten
  • Visual Studio
Kundennutzen
Die umgesetzte Lösung ist hochgradig automatisiert und ermöglicht eine prozessoptimierte und revisionssichere Verarbeitung der Rechner-Daten.


Zu den Kundenvorteilen der SDX-Lösung zählen:

  • Ersatz des bisherigen fehleranfälligen und zeitaufwändigen manuellen Prozesses
  • Flexible Datenanalyse: Die Hardwarebestände können nach unterschiedlichen Informationen gruppiert, gefiltert und analysiert werden
  • Stark verbesserte Datenqualität
  • Durch den Fachanwender können Software-Produkte konfigurierbar in Form einer Blacklist für Auswertungen und Analysen ignoriert werden
  • Soll-Ist-Vergleich von Hard- und Software

Win.Web.Mobile.
und BI.

Projekte

Vermisst.
Steckbrief und Finderlohn.

Sachdienliche Hinweise

Persönlich. Herzlich.

Kontakt / Fragen / Wünsche


Kontakt aufnehmen


Anrufen

Gerne beantworten wir Ihre Fragen in einem persönlichen Gespräch!


Kontakt aufnehmen

Schreiben Sie uns eine E-Mail mit Ihren Fragen und Kommentaren!