Innovation Services

Adaption neuer Technologie

Sie beabsichtigen, mit neuen Technologien Ihr Business zu enablen? Sprechen Sie mit SDX!
In unseren Kompetenzfeldern adaptieren wir kontinuierlich neue Technologien und Produkte (oft im Beta-Stadium) in Szenarien für Enterprise Kunden. So können unsere eXperts frühzeitig die Relevanz und die spezifische Anwendung neuer Technologien für Enterprise Applications beurteilen.
Die Ergebnisse unserer Technologie Adaption im Kompetenzfeld können Sie bei uns abrufen – als Technical Council, Workshop oder Consulting.

Technical Councils und Workshops

Nutzen Sie unser Technical Council-Format zur Motivation neuer Technologien in Ihrem Team - und für Ihr Management. Erfahrene eXperts stellen neue Technologien/Produkte vor, zeigen deren Einsatz-Möglichkeiten in Enterprise Software-Projekten anhand unseres Showcases ShowTime und geben Entscheidungshilfen für den konkreten Einsatz.

Unsere 1-2 tägigen Workshops sind ein ideales Format, um Ihr Team schnell in einem neuen Thema fit zu machen. Wie bei den Technical Councils werden auch unsere Workshops von eXperts durchgeführt, die täglich selbst im Projekt aktiv sind - also mitten aus der Projekt-Praxis kommen. Sie können also sicher sein, dass SDX Workshops sofort einen positiven Effekt auf Ihre Projekte haben werden.

 

Business Apps - The Professional Touch

User Experience, Architektur, Technologie
Inhalt

Was ist das Besondere an Mobile Enterprise Apps? Welche Technologien kommen zum Einsatz? Welche Herausforderungen ergeben sich, verglichen mit klassischen Anwendungen? Wie kann ich der Plattform- und Geräte-Vielfalt unter Kostengesichtspunkten begegnen?


Dieser Motivations-Vortrag erläutert die speziellen Anforderungen an transaktionale Mobile Enterprise Apps – sowohl in Abgrenzung zu klassischen Windows-Anwendungen, als auch zu Consumer Apps. Die Bandbreite der verfügbaren Technologie-Optionen wird anhand konkreter Beispiele beleuchtet. Abschließend wird aufgezeigt, wie auch in diesem volatilen Umfeld Zukunftssicherheit, Investitionsschutz und Wartbarkeit sichergestellt werden können.

Fast Facts
Agenda
  • Mobile Enterprise Apps
  • Responsive Design, Cordova, Xamarin, UWP, nativ
  • Enterprise-Architekturen – Fokus Frontend
  • Live-Demo Hybrid und Nativ-App
  • Fazit, Empfehlungen

Zielgruppe

Architekten, Projektleiter
IT-Management, Fachseite


Ort/Dauer

Bei Ihnen vor Ort oder bei SDX
Motivations-Workshop: ca. 1 Stunden


Termin-Anfrage

+49 (69) 24 75 18 – 0

info@sdx-ag.de

Mehr erfahren Weniger erfahren

One App, multiple Devices

Architektur ist entscheidend
Inhalt

Enterprise-Anwendungen für Mitarbeiter und/oder Kunden sollen verstärkt auch auf mobilen Geräten bereit gestellt werden. Hierbei sind neben Plattformunabhängigkeit (Windows, iOS und Android) und der Unterstützung multipler Formfaktoren (Phone, Tablet und Desktop) zusätzlich auch Aspekte wie z. B. komplexe Clientlogik, Security, On-/Offlinefähigkeit sowie die transaktionale Integration von Backend-Systemen zu berücksichtigen.

Anhand konkreter Business-Szenarien verdeutlichen wir die Wichtigkeit einer soliden Architektur, um zentrale Ziele wie Wirtschaftlichkeit, Investitionssicherheit, Wartbarkeit und Flexibilität hinsichtlich multipler Plattformen und Formfaktoren zu erreichen.

Mithilfe eines Kriterienkatalogs beschreiben wir, welche Handlungsoptionen sich Ihnen bei der Entwicklung zukunftssicherer, mobiler Business-Apps bieten. Dabei gehen wir spezifisch auf die Client-Technologien Cordova, Xamarin und native Entwicklung ein und erläutern, wie sich die vorgestellten Architekturkonzepte in diesen Technologien sinnvoll abbilden lassen - inkl. konkreter Handlungsempfehlungen.

Fast Facts
Agenda
  • Mobile Business Apps: Herausforderungen
  • Zukunftssichere Architekturen
  • Cordova/HTML5, Xamarin, UWP & Co.
  • Livedemo ShowTime
  • Optionen, Entscheidungskriterien und Empfehlungen

Zielgruppe

Entwickler, Architekten, Projektleiter
IT-Management


Ort/Dauer

Bei Ihnen vor Ort oder bei SDX
Technical Council: ca. 2 Stunden
Workshop: 1-2 Tage


Termin-Anfrage

+49 (69) 24 75 18 – 0

info@sdx-ag.de

Mehr erfahren Weniger erfahren

Self Service BI mit Touch

Flexibel, interaktiv, mobil
Inhalt

Unternehmen müssen immer flexibler und schneller auf geänderte Bedingungen in der Datenversorgung reagieren und den Entscheidern Informationen auf unterschiedlichen Devices in attraktiver Form bereitstellen.
Diese Herausforderung – heterogene, ändernde Rohdaten in Informationen zu verwandeln – gilt es in Zukunft noch intensiver und schneller zu bewältigen.

Wir präsentieren Ihnen auf Basis des Microsoft BI Stacks (SQL Server, SharePoint, Office, Power BI) wie einfach sich diese Herausforderungen durch Power User bewältigen lassen. Dabei stellen wir die Möglichkeiten der Datenaufbereitung, -verarbeitung und -bereitstellung mit Power Pivot vor. Mit Power View zeigen wir, wie durch den Anwender selbst ein interaktives Dashboard für unterschiedliche Devices einfach erstellt werden kann.

Self Service BI mit Touch präsentieren wir Ihnen mit unserem integrierten Showcase „ShowTime“, bestehend aus einer Cross-Plattform App als operative Anwendung, Power View in Verbindung mit SharePoint Online und der attraktiven BI App „Power BI“ zur Daten-Analyse und -Visualisierung.

Fast Facts
Agenda
  • Power Pivot mit DAX
  • Power View und Map
  • SharePoint Online

Zielgruppe

Manager, Fachanwender, BI-Spezialisten
Projektleiter, Architekten


Ort/Dauer

Bei Ihnen vor Ort oder bei SDX
Technical Council: ca. 2 Stunden


Termin-Anfrage

per Telefon +49 (69) 24 75 18 – 0

per E-Mail info@sdx-ag.de

Mehr erfahren Weniger erfahren

Optimierung nicht trivialer Datenbanken

Komplexität und Datenvolumen
Inhalt

Der Microsoft SQL Server ist ein extrem leistungsfähiges, aber auch komplexes Produkt. Schon bei der Konfiguration des Servers und des zugrunde liegenden I/O-Systems kann sehr viel Performance verschenkt werden, wenn die besonderen Anforderungen des SQL Servers nicht berücksichtigt werden.

Spätestens wenn die Datenbanken in den Giga- oder gar Terabyte-Bereich wachsen, nützt auch eine schnelle Hardware nichts mehr, wenn die Anwendung nicht sorgfältig optimiert ist.

Im TC erläutern wir fundamentale performance-kritische Eigenschaften des SQL Servers und zeigt Optionen und Tools zur Analyse und Optimierung. Ergänzend gibt er Hinweise, wie durch ein Teaming von Administrator und Entwickler eine ganzheitliche Sicht auf den Server entsteht und so die volle Performance des SQL Servers genutzt werden kann.

Fast Facts
Agenda
  • Performanceperspektiven
  • Wo bleibt die Zeit?
  • I/O und Index
  • Partitionierung
  • Nützliche Tools

Zielgruppe

techn. Projektleiter, Administratoren, Architekten,
Lead Developer



Ort/Dauer

Bei Ihnen vor Ort oder bei SDX
Technical Council: ca. 2 Stunden
Workshop: 1-2 Tage


Termin-Anfrage

+49 (69) 24 75 18 – 0

info@sdx-ag.de

Mehr erfahren Weniger erfahren

Agil mit Scrum und TFS

Entwicklungsprozesse modernisieren
Inhalt

Wie oft implementiert ein Projekt genau das, was zu Beginn aufwändig spezifiziert wurde?

Obwohl alle PM-Methoden mit Änderungs-Anforderungen umgehen können, sind diese bei agilen Methoden bereits im Kern des Prozesses implementiert. Weil sie darüber hinaus dem Anwender schnell einen Mehrwert liefern, erfreuen sich agile Vorgehensweisen in einer schnelllebigen Zeit wachsender Beliebtheit. Agile PM-Methoden optimal zu unterstützen, ist eines der Ziele des Team Foundation Server. Durch die nahtlose, toolgestützte Integration der PM-Prozesse in die Arbeit der Entwickler und Tester reduzieren Sie Reibungsverluste in Ihrem Team.

Im TC "Agiles PM mit TFS" zeigen wir Ihnen, wie die typischen Abläufe eines agilen Prozesses durch TFS und Visual Studio noch effizienter umgesetzt werden.

Fast Facts
Agenda
  • Das agile Manifest
  • TFS Baukastensystem
  • Release- und Iterationsplanung
  • Integration / Entwicklung / Test
  • Ausblick auf TFS vNext

Zielgruppe

Projektleiter, techn. Projektleiter, Lead Developer


Ort/Dauer

Bei Ihnen vor Ort oder bei SDX
Technical Council: ca. 2 Stunden


Termin-Anfrage

+49 (69) 24 75 18 – 0

info@sdx-ag.de

Mehr erfahren Weniger erfahren

Persönliche Ansprechpartner

Lernen Sie SDX und die eXperts ganz einfach über Innovation Services oder einen Workshop kennen - Ihre persönlichen Ansprechpartner vereinfachen den Start für Sie.

Mittendrin.

SDX Flurfunk

Win.Web.Mobile.
und BI.

Projekte

Fragen, Wünsche,
Anregungen?

Kontakt