Mittendrin.

Zurück

Flurfunk der eXperts.

Hier erfahren Sie mehr über eXperts, Technologien und das wahre Leben in der SDX.

Manycore…

16.07.201010:15 Uhr , Alexander Jung

Der Trend zu mehr Prozessorkernen wird zunehmend deutlicher: 6- und 8-Kern-CPUs kommen gerade in Serienproduktion, selbst in Laptops sind 4-Kern-Prozessoren keine Exoten mehr. Bestes Beispiel: Mein neuer Laptop mit Intel I7, 4 Kerne und Hyperthreading:

Ob diese Ressourcen immer sinnvoll genutzt werden ist jedoch eine ganz andere Frage. Software muss entsprechend multithreading-fähig ausgelegt sein, sonst liegt die Rechenpower einfach brach. Das erhöht jedoch die Komplexität und Fehlerwahrscheinlichkeit deutlich und ist folglich bei existierender Software eher selten der Fall, wenn es nicht schon früher besondere Anforderungen gab.

Microsoft stellt mit Visual Studio 2010 und .NET4 die neuen Versionen seiner Entwicklungsplattform bereit, die den Entwickler insbesondere bei Multithreading besser unterstützen sollen. Durch neue Tools (beispielsweise den Debugger) ebenso wie durch neue Konzepte und die entsprechenden Bibliotheken (zum Beispiel die Task Parallel Library, TPL).

Mehr Informationen zum Manycore Shift finden Sie in AJ’s Blog: http://ajdotnet.wordpress.com/2009/03/21/going-parallel/

Außerdem widmet Microsoft dem Thema „Parallel Computing“ ein eigenes Developer Center: http://msdn.microsoft.com/en-us/concurrency/default.aspx

Anekdote am Rande: So sieht das aus, wenn man das Installationsprogramm von Office 2010 startet: Ob die Lizenzprüfung derart rechenintensiv ist, dass sie 8 Kerne zu 50% in Anspruch nimmt?

0 Kommentare
Dein Kommentar wartet auf Freischaltung.

Artikel kommentieren

Zurück

Tag Cloud


Kontakt aufnehmen


Anrufen

Gerne beantworten wir Ihre Fragen in einem persönlichen Gespräch!


Kontakt aufnehmen

Schreiben Sie uns eine E-Mail mit Ihren Fragen und Kommentaren!