Mittendrin.

Zurück

Flurfunk der eXperts.

Hier erfahren Sie mehr über eXperts, Technologien und das wahre Leben in der SDX.

Silverlight: Technologie-Abkündigung oder Kommunikations-GAU?

03.11.201015:07 Uhr , Alexander Jung

Microsoft hat sich anlässlich der PDC letzte Woche einen echten Marketing-GAU geleistet. Fehlende Information (Steve Ballmer sprach ausschließlich über HTML5) und schlechte Kommunikation von Bob Muglia (“unsere Strategie hat sich verschoben”, zdnet) wurde in Windeseile als Abkündigung von Silverlight als Plattform für RIA Anwendungen auf dem Client interpretiert. Die passende Meldung bei Heise: “Microsoft bevorzugt HTML5 statt Silverlight”.

Es dauerte ein ganzes Wochenende und den Montag bis sich bei Microsoft die Erkenntnis durchgesetzt hatte, dass man – zumindest zwischen den Zeilen – eine fatale Botschaft gesendet hat, die es zu korrigieren gilt. Ein Wochenende und ein Tag, an denen auch uns irritierte Emails von Kunden erreichten.

Immerhin, die Korrektur kam. Sowohl von Muglia, als auch kurz darauf von Tim Heuer (Program Manager for Microsoft Silverlight). Auch hier wieder die Reaktion von Heise: “Microsoft steht zu Silverlight”.

Daher an dieser Stelle die Entwarnung: Es gibt aus unserer Sicht keinen Anlass, Silverlight als RIA Plattform mit Potential und Zukunft in Frage zu stellen.

Ohne Zweifel wird Microsoft noch eine ganze Weile Schadensbegrenzung betreiben müssen. Und auch wir werden sicher nicht umhin kommen, uns daran zu beteiligen. In diesem Sinne ist ein Kollege bereits dabei, einen tiefergehenden Hintergrund-Beitrag zu diesem Thema zu schreiben, der hier sicher in ein paar Tagen erscheinen wird.

UPDATE 1: Der Hintergrundbeitrag ist jetzt online: “Microsofts Silverlight Strategie” (link)
UPDATE 2: Auch Microsoft Deutschland hat auf MSDN reagiert: “Silverlight weiter voll auf Kurs” (link)

Und ich hoffe, mit diesen ersten Aussagen etwas zur Klarstellung beigetragen und Überreaktionen verhindert zu haben.

Tags: .NET Dev SDX AG

0 Kommentare
Dein Kommentar wartet auf Freischaltung.

Artikel kommentieren

Zurück

Tag Cloud


Kontakt aufnehmen


Anrufen

Gerne beantworten wir Ihre Fragen in einem persönlichen Gespräch!


Kontakt aufnehmen

Schreiben Sie uns eine E-Mail mit Ihren Fragen und Kommentaren!