Mittendrin.

Zurück

Flurfunk der eXperts.

Hier erfahren Sie mehr über eXperts, Technologien und das wahre Leben in der SDX.

Harry Potter und der Team Foundation Server

29.04.201109:12 Uhr , Rudolf Sauer

Harry Potter Zauberformel: „Aparecium

Anwendung / Funktion:

Man tippt dreimal mit dem Zauberstab gegen den Gegenstand in dem man einen unsichtbaren Inhalt vermutet und spricht Aparecium. Damit sollte das Verborgene enthüllt sein.

Auch anwendbar ohne Zauberstab, aber mit dem Team Foundation Server:

TFS Zauberformel: „Wie können gelöschte Dateien im TFS wiederhergestellt werden

Anwendung / Funktion:

  1. In Visual Studio, gehe im Menü zu “Tools | Options | Source Control | Visual Studio Team Foundation”
  2. Aktiviere die Checkbox “Show deleted items in the Source Control Explorer”
  3. Öffne den Source Control Explorer “View | Other Windows | Source Control Explorer”
  4. Navigiere in den Bereich, wo die gelöschten Objekte sind. Diese werden ausgegraut dargestellt.
  5. Nachdem die gewünschten Dokumente lokalisert sind. Rechtsklicke auf das gewünschte Item und Klicke auf “Undelete”.
  6. Das war’s. Die gewünschten Dateien werden jetzt im “Pending Changes”-Bereich aufgeführt, und vom TFS wiederhergestellt.

It’s magic 🙂

0 Kommentare
Dein Kommentar wartet auf Freischaltung.

Artikel kommentieren

Zurück

Tag Cloud


Kontakt aufnehmen


Anrufen

Gerne beantworten wir Ihre Fragen in einem persönlichen Gespräch!


Kontakt aufnehmen

Schreiben Sie uns eine E-Mail mit Ihren Fragen und Kommentaren!