Mittendrin.

Zurück

Flurfunk der eXperts.

Hier erfahren Sie mehr über eXperts, Technologien und das wahre Leben in der SDX.

Windows 8 Tip: Beliebige Programme in der Startseite aufnehmen

21.09.201208:31 Uhr , Alexander Jung

In das “alte” Startmenü haben sich Anwendungen hineininstalliert, oder man hat dort Links ablegen können. Das geht prinzipiell auch bei der neuen Startseite. 

Wenn eine Anwendung nicht durch die Installation auf der Startseite untergebracht wurde, kann man sie durch einfache Eingabe des Namens suchen.

Einfach den Namen eintippen, die Startseite geht automatisch in die Programmsuche.

Allerdings macht es einem Windows dabei nicht immer ganz einfach. Will man Notepad hinzufügen und beginnt n-o zu tippen, so bekommt man problemlos den “Editor” neben anderen Ergebnissen angezeigt.

image

Versucht man aber das gleiche mit “regedit”, so bleibt die Ergebnisliste leer, bis man den Begriff vollständig eingegeben hat:

image

Scheinbar sind einige Anwendungen gleicher als andere.

Hat man die Anwendung gefunden, kann man sie (mit der rechten Maustaste) markieren und dann im Menü “An ‘Start’ anheften” aufrufen.

 

Findet man die Anwendung nicht, kann man sich folgendermaßen behelfen: Einfach eine Verknüpfung auf dem Desktop erstellen und dort im Kontextmenü den gleichen Befehl aufrufen:

image

Danach kann man die Verknüpfung getrost wieder löschen; das oder auch jede andere Änderung wie etwa Umbenennen, hat keine Auswirkung mehr auf den Eintrag auf der Startseite. Tatsächlich wird die entsprechende Linkdatei nach

c:Users{username}AppDataRoamingMicrosoftWindowsStart MenuPrograms

kopiert, über diese kann man z.B. den Namen oder das Icon nachträglich ändern.

 

Einen Sonderfall gibt es aber immer noch: Batchdateien.

Weder findet man diese in der Suche, noch funktioniert der Workaround über die Verknüpfung. Aber auch hier gibt es Abhilfe:

Statt die Verknüpfung auf die Batch-Datei selbst zu setzen, ruft man sie über CMD auf:

cmd.exe /c batch.cmd

Und schon funktioniert auch das über den Kontextmenüeintrag.

Das scheint übrigens Intention zu sein; Batch-Dateien werden offensichtlich wie jede andere Datendatei (also Word-Dokumente, Bilder, etc.) behandelt, und diese lassen sich nicht auf die Startseite bringen – außer über den beschriebenen Umweg.

Tags: Windows 8

2 Kommentare

25.01.201517:08 Uhr
Anonym

Danke, aber wie genau muss ich das mit dem cmd.exe /c batch.cmd machen?

26.01.201516:58 Uhr
Alexander Jung

Einfach auf dem Desktop rechte Maustaste, neue Verknüpfung anlegen, und "cmd.exe /c batch.cmd" eingeben.

Dein Kommentar wartet auf Freischaltung.

Artikel kommentieren

Zurück

Tag Cloud


Kontakt aufnehmen


Anrufen

Gerne beantworten wir Ihre Fragen in einem persönlichen Gespräch!


Kontakt aufnehmen

Schreiben Sie uns eine E-Mail mit Ihren Fragen und Kommentaren!