Mittendrin.

Zurück

Flurfunk der eXperts.

Hier erfahren Sie mehr über eXperts, Technologien und das wahre Leben in der SDX.

SDX@//build/: Tag 1 – eine Keynote und viel Hardware

06.11.201210:24 Uhr , Matthias Jauernig

Letzte Woche war ich für die SDX auf der BUILD-Konferenz bei Microsoft in Redmond. Zeit für mich, hier darüber zu berichten.

Insgesamt habe ich die BUILD sehr genossen und werde sie so schnell nicht vergessen. Die Sessions kann man sich auch online anschauen, allein das wäre also kein Grund gewesen, an der BUILD teilzunehmen. Doch der direkte Kontakt zu den Speakern und auch zu anderen Teilnehmern war sehr wertvoll und hat mir viele interessante Gespräche und Eindrücke geliefert.

IMG_5535Der erste Tag war zunächst geprägt durch die große erste Keynote von Steve Ballmer. In dieser drehte sich alles um Windows 8 und Windows Phone 8. Es gab kaum neue Informationen, dafür aber eine schöne Zusammenfassung über die Entwicklung der beiden Systeme, ihre Neuerungen, die Durchlässigkeit zwischen beiden und das Ökosystem an Hardware und Software. Und eine Zahl: am ersten Wochenende nach dem Start hat Microsoft bereits 4 Millionen Kopien von Windows 8 verkauft. Wow, nicht schlecht!

IMG_5539Dann kam der Hammer für die BUILD-Teilnehmer. Ein Surface RT mit 32 GB und Touch Cover für jeden geschenkt! Und als ob das noch nicht genug gewesen wäre, kam später noch Nokia um die Ecke und hat jedem Teilnehmer ein Lumia 920 mit Windows Phone 8 geschenkt! Wow! Gerade mit dem 920 hat wohl keiner gerechnet und nach einigen Tagen Benutzung kann ich sagen: das ist das beste Gerät, dass ich jemals in der Hand gehalten habe. Das Display und die Kamera sind absolut fantastisch!

Insgesamt habe ich am ersten Tag noch an mehreren Sessions teilgenommen, auf die ich kurz eingehen werde:

Windows Phone 8: Application Model (Andrew Clinick)

Hier wurden wesentliche Neuerungen von Windows Phone 8 gezeigt, die bei der App-Entwicklung berücksichtigt werden sollten. Dazu zählen Fast App Resume, neue Multitasking-Fähigkeiten, App-to-App-Kommunikation, Lock Screen Integration und vieles mehr. Wer daran interessiert ist, sollte sich auf jeden Fall die Video-Aufzeichnung anschauen.

Windows Phone 8: XAML Application Development (Shawn Oster)

IMG_5571Shawn stellte die Neuerungen in XAML bei der Entwicklung von WP8-Apps vor. Dazu zählen eine stark verbesserte ProgressBar, neue Controls wie das ViewportControl und verbesserte Controls, z.B. ein ressourcenschonendes Panorama-Control und der LongListSelector, der als ListBox-Ersatz JumpList- und GridView-Support bietet. Weiterhin ging er kurz auf das Entwicklermodell und die .NET CoreCLR als Bestandteil von Windows Phone 8 ein. Interessante Session, Informationen dazu hat auch unser eXpert Patric Schouler in seinem Blog.

The Microsoft Design Language (Will Tschumy)

IMG_5566Ein interessanter Vortrag über die Merkmale von Microsoft’s neuer Design-Sprache (ehemals "Metro"), auch im Unterschied zu anderen Plattformen. Der Vortrag hat gezeigt, dass Microsoft den neuen Stil firmenweit einsetzt und welche Untersuchungen bei Benutzern zu dem Design geführt haben. Es ist zudem essentiell für Enwickler umzudenken und ihre alten UI-Vorstellungen über Bord zu werfen. Windows Store Apps müssen anders gestaltet werden als andere Apps und Entwickler müssen sich dem Design solcher Apps intensiv widmen.

1 Kommentar

06.11.201216:08 Uhr
Alexander Jung

Auch auf der PDC – als es sie noch gab :,-( – war eine der wesentlichen Erfahrungen die, mit den Leuten zu diskutieren, die das Zeug _gebaut_ haben. Die erklären einem nicht nur das was und wie, sondern auch das warum.
http://ajdotnet.wordpress.com/2008/12/20/explaining-azure/

Dein Kommentar wartet auf Freischaltung.

Artikel kommentieren

Zurück

Tag Cloud


Kontakt aufnehmen


Anrufen

Gerne beantworten wir Ihre Fragen in einem persönlichen Gespräch!


Kontakt aufnehmen

Schreiben Sie uns eine E-Mail mit Ihren Fragen und Kommentaren!