Azure Services • Blazor WebAssembly

Kostenkatalog Fondsadministration

Entwicklung einer internen Azure-Webanwendung auf der Basis von Blazor WebAssembly für die Erstellung eines modularen Leistungs- und Kostenkatalogs für den Bereich Fondsadministration. Die Anwendung löst die bisher genutzte, Excel-basierte Lösung ab und ermöglicht dem Fachnutzer eine revisionssichere, verursachungsgerechte und transparente Verteilung von Fondsadministrationskosten auf Produkte – mit optimaler User Experience und Performance.

Fondsgesellschaft

Unser Kunde bietet Fonds-Dienstleistungen für Privatkunden und institutionelle Kunden.

Bei der von SDX erstellten Lösung liegt der Fokus auf bestmöglicher Abbildung des Fachprozesses bei maximaler Performance und weitgehenden Analysemöglichkeiten. Zusätzlich zur Kostenverteilung können Fachanwender mit dem Produktkonfigurator potentielle Kosten zukünftiger Produkte im Voraus berechnen.

Ansprechpartner Daniel Thomas

Daniel Thomas

Technical Sales Manager Daniel.Thomas@sdx-ag.de
imageimage

"Die von uns bereitgestellte, maßgeschneiderte Cloud-Lösung unterstützt den Prozess zur Verteilung von Fondsadministrationskosten optimal.
Zusätzlich haben wir wesentlich beim Requirements Engineering und den User Stories unterstützt."

Dr. Till Rebenich, Services Manager, SDX

Verteilung Fondsadministrationskosten
  • Performante und korrekte Verteilung von Fondsadministrationskosten nach bestimmten Verteilschlüssellogiken
  • Optimale Nutzerunterstützung bei der Pflege von Stamm- und Bewegungsdaten
  • Implementierung eines Produktkonfigurators
  • Implementierung eines Rollen- und Rechtekonzepts
  • Auswertung und grafische Aufbereitung der Verteilungsergebnisse
  • Automatisierung der Entwicklungs- und Releaseprozesse
Starke User Experience • Revisionssicherheit
  • Ablösung der bisherigen Excel-Lösung
  • Sklalierbare und performante Web-Anwendung mit asynchroner Hintergrundverarbeitung
  • Revisionssichere Ablage der Daten
  • Single-Sign-On
  • Umfassende Visualisierung der Daten in Form von Diagrammen und Pivot-Tabellen, sowie Bereitstellung von Analysedaten für Fremdsysteme
  • Bereitstellung von Build- und Release-Pipelines
Responsive UI • Performante Backendverarbeitung

SDX eXperts erfüllten die folgenden Projektaufgaben:

  • Requirements Engineering
  • Entwicklung des responsiven Web-Frontends
  • Styling nach Design-Vorgaben
  • Entwicklung der skalierbaren Backendlogik und Bereitstellung über REST-API
  • Kommunikation und Koordination mit Fachanwendern sowie agile Entwicklungsmethoden
  • Erstellung von CI-/CD-Pipelines

Diese Aufgaben erfüllen sie in den Rollen Software Architekt und Lead Developer.

Blazor WebAssembly • Azure Services • Azure DevOps

Bei der Umsetzung kamen u.a. folgende Technologien zum Einsatz:

  • C#, .NET 6
  • Blazor WebAssembly
  • ASP.NET WebAPI
  • HTML/CSS
  • Azure App Services
  • Azure SQL Database
  • Power BI
  • Azure Active Directory, Azure KeyVault
  • Azure DevOps
Architecture
Guidance
Enterprise
Mobility
Data Analytics
Platform