Mittendrin.

Zurück

Flurfunk der eXperts.

Hier erfahren Sie mehr über eXperts, Technologien und das wahre Leben in der SDX.

SSIS Parent Package Variable Konfiguration

27.09.201010:04 Uhr , Nicolas Meseth

Neulich bin ich während des Baus eines SSIS Packages auf ein merkwürdiges Phänomen gestoßen: Ich habe versucht in einem Child-Package den Wert einer Variable aus dem Master-Package per SSIS Konfigurationstyp "Parent Package Variable" zu übergeben. Normalerweise hat das auch immer einwandfrei funktioniert. Dieses Mal aber nicht!

Nach dem ich alle Möglichkeiten ausprobiert hatte – verschiedene Angaben der Namespaces usw., und alle möglichen Tippfehler ausgeschlossen hatte, habe ich mir den Output angesehen, der im BIDS erzeugt wird. Dort stand folgender Eintrag:

Information: 0x40016042 at AS_Facts_Process: The package is attempting to configure from the parent variable "DebugOnly". Warning: 0x8001201C at AS_Facts_Process: Configuration from a parent variable "DebugOnly" did not occur because there was no parent variable. Error code: 0xC0010001.

Was bedeutet das? Offensichtlich schlug ein Versuch, eine andere Variable aus dem Masterpackage zu lesen – DebugOnly war nicht die, der ich auf der Spur war – ebenfalls fehl, da diese dort gar nicht existiert. Das ist verständlich.

Warum aber funktioniert meine Variable auch nicht, die im Master-Package definitiv vorhanden ist? Die Lösung war, dass SSIS offensichtlich alle nachfolgenden Parent-Variablen Konfigurationen ignoriert, wenn eine vorherige fehlschlägt.

Die Lösung ist, entweder sicherzustellen, dass alle Parent-Package Variablen im Master-Paket auch existieren, oder alle Variablen, die kritisch für die Ausführung des Packages sind, in der Liste nach oben zu verschieben.

0 Kommentare
Dein Kommentar wartet auf Freischaltung.

Artikel kommentieren

Zurück

Tag Cloud


Kontakt aufnehmen


Anrufen

Gerne beantworten wir Ihre Fragen in einem persönlichen Gespräch!


Kontakt aufnehmen

Schreiben Sie uns eine E-Mail mit Ihren Fragen und Kommentaren!