Mittendrin.

Zurück

Flurfunk der eXperts.

Hier erfahren Sie mehr über eXperts, Technologien und das wahre Leben in der SDX.

SQL Server 2016: Verbesserungen in DBCC CHECK* Operationen

11.03.201615:01 Uhr , Andrej Kuklin

SQL Server 2016 kommt nicht nur mit vielen neuen Features wie z.B. Query Store oder JSON Unterstützung, auch unter der Haube werden einige alte Funktionalitäten neu aufgebaut und optimiert.

So wurden DBCC CHECK* Operationen (Prüfungen der physischen und logischen Konsistenz der Datenbank) wesentlich besser skalierbar und effizienter gemacht (Details sind unter SQL 2016 – It Just Runs Faster: DBCC Scales 7x Better und SQL 2016 – It Just Runs Faster: DBCC Extended Checks zu finden).

Man kann auch endlich den Parallelisierungsgrad der DBCC Kommandos mit MAXDOP Einstellungen steuern (Connect Ticket), was zu deutlich besseren DBCC CHECK* Laufzeiten auf OLTP Systemen, die oft mit MAXDOP=1 laufen, führen wird (Sharepoint ist ein Paradebeispiel dafür).

Das erste Release Candidate ist seit wenigen Tagen zum Herunterladen verfügbar. Es lohnt sich auf jeden Fall einen Blick darauf zu werfen.

0 Kommentare
Dein Kommentar wartet auf Freischaltung.

Artikel kommentieren

Zurück

Tag Cloud


Kontakt aufnehmen


Anrufen

Gerne beantworten wir Ihre Fragen in einem persönlichen Gespräch!


Kontakt aufnehmen

Schreiben Sie uns eine E-Mail mit Ihren Fragen und Kommentaren!