Attraktiv. Performant. Skalierbar.

Mission critical- Enterprise ready.

SDX-Projekte sind unabhängig von Kunden, Technologien, Laufzeiten oder Vertragsart im Ergebnis immer gleich: Erfolgreich!
Komplexe, unternehmenskritische Anforderungen setzen unsere eXperts in attraktive, performante und skalierbare Lösungen um, basierend auf der Microsoft Application Platform. Damit überzeugen wir die Fachseite, den IT-Betrieb, die Revision und natürlich unsere direkten Auftraggeber aus der IT.

Enterprise Framework für .NET-Anwendungen

SDX Case Study

Die Anwendungslandschaft bei Großkunden ist geprägt durch eine Vielzahl von Anforderungen. So werden Anwendungen zwar häufig unabhängig voneinander entwickelt, benötigen in Teilen aber dieselben Funktionalitäten, welche auf den Kunden zugeschnitten sind. Zudem sind einheitliche Entwicklungs- und Architekturrichtlinien notwendig, die Projekte unternehmensweit einhalten müssen.

Ein Enterprise Framework als einheitliche Plattform bestehend aus Richtlinien, Tools und Entwicklungsvorgaben kann diesen Anforderungen Rechnung tragen. Bei unserem Kunden ist SDX bereits mehrjährig an der Entwicklung einer solchen Lösung beteiligt. Sowohl mit Bibliotheken und Tools als auch mit Architekturvorgaben und Referenzimplementierungen stellt sie eine homogene Plattform für die Entwicklung von .NET-Applikationen dar.

Unser Kunde

Mit mehr als 14,5 Millionen Privat- und Firmenkunden und über 1.200 Niederlassungen ist unser Kunde eines der bedeutendsten Finanzhäuser in Deutschland und Europa.

Herausforderung
Die Anforderung besteht in der Bereitstellung unternehmensspezifischer Basis-Funktionalitäten und in der Harmonisierung der .NET-Softwareentwicklung über Standorte und externe Dienstleister hinweg.

Darüber hinaus sollte die .NET-Entwicklung mit den folgenden Zielen allgemein unterstützt werden:

  • Bereitstellung von Bibliotheken für unternehmensspezifische Anforderungen
  • Architekturrichtlinien, Referenzumsetzungen und Entwicklungs-Guidelines
  • Bereitstellung von Tools zur Automatisierung wiederkehrender Entwickleraufgaben
  • Technologieanalysen und entsprechende Einsatzempfehlungen
SDX Leistung
SDX unterstützt den Kunden bereits seit mehreren Jahren bei der Umsetzung der Anforderungen in ein modulares Enterprise Framework auf .NET-Basis. Erfahrene SDX eXperts sind dabei zentrale Ansprechpartner für
die Weiterentwicklung dieses Frameworks, wobei sie u.a. folgende Aufgaben übernehmen:

  • Anforderungsanalyse und Architekturdesign
  • Umsetzung mit Hilfe agiler Methoden (Scrum)
  • Technologieanalysen und Erstellung von Guidelines
  • Coaching interner Mitarbeiter

Im Rahmen des Projekts werden kontinuierlich innovative Technologien betrachtet. Dazu zählen aktuell:

  • C#, .NET 4.x
  • ASP.NET MVC, Responsive Design
  • WCF, Plattformübergreifende Integration
  • Guidance Automation Toolkit / Extensions
  • VS Extensions, FxCop-Rules, VS 2010-2015, TFS 2010-2015
Kundennutzen
Das umgesetzte Enterprise Framework stellt eine homogene Plattform für die Entwicklung moderner .NET-Anwendungen bei unserem Kunden dar.

Zu den Kundenvorteilen zählen:

  • Deutlich reduzierter Entwicklungsaufwand durch gemeinsam genutzte Bibliotheken und Guidelines
  • Verringerter Wartungsaufwand und hohes Qualitätsniveau durch einheitliche Vorgaben
  • Effiziente Weiterbildung und vereinfachter Projektwechsel interner Mitarbeiter
  • Befreiung der Projekte von Abstimmungen bzgl. Architekturkonformität
  • Eliminierung von Fehlerquellen durch Automatisierung wiederkehrender Aufgaben
  • Einheitliche Anbindung der Infrastruktur und Abbildung der Vorgaben des Kunden

Win.Web.Mobile.
und BI.

Projekte

Vermisst.
Steckbrief und Finderlohn.

Sachdienliche Hinweise

Persönlich. Herzlich.

Kontakt / Fragen / Wünsche